Herzlich Willkommen bei Hof Falkenberg

Seit 2002 stellen wir in Falkenberg nahe der Elbe und Elster im sonnenreichen Brandenburg unsere tiefgekühlten und genussvollen Manufaktur-Teigwaren her, mit dem Ziel, möglichst nachhaltig und unter größtmöglichem Einsatz regionaler und deutscher Rohstoffe zu agieren. Dies betrifft vor allem unsere Hauptzutaten «Hartweizengrieß» und «Kartoffeln».

Regionale & Nachhaltige Produkte

Mit unseren köstlichen, tiefgekühlten Hof Falkenberg-Produkten garantieren wir erstklassige, nachhaltige Qualität bei optimaler Halt- & Planbarkeit und minimalem Verpackungseinsatz. Unseren Kunden ermöglichen wir damit kreative Vielfalt, optimale Bevorratungsmöglichkeiten mit bester Kalkulier- und Verfügbarkeit unter maximalen Abfallvermeidungsgesichtspunkten.

Alle Produkte sind natürlich frei von deklarationspflichtigen Zusatzstoffen, d.h. frei von geschmacksverstärkenden Zusatzstoffen, Konservierungsstoffen, künstlichen Farbstoffen, gehärteten Fetten (Palmfetten) & gentechnich veränderten Rohstoffen.

Nachhaltige Teigwaren

Nachhaltigkeit sehen wir als unerlässlichen Prozess, den es kontinuierlich zu reflektieren und optimieren gilt. Bereits im Jahr 2009 haben wir auf umweltfreundliche, energieeffiziente und hochmoderne CO2/Nh3 - Schockfrostanlagen umgestellt.

Für einen ressourcenschonenden Betrieb wird das gesamte Warmwasser sowie die Heizungsversorgung der Produktionsstätte aus der Wärmerückgewinnung unserer Schockfrostanlagen bezogen. Ökologisch wertvoll ist auch unser Wassereinsatz: Sämtliche Produktions- und Reinigungsprozesse wurden in den letzten Jahren soweit optimiert, dass nach einer Produktionssteigerung von 40% der Wasserverbrauch nicht erhöht wurde.

Energie aus Solar

Mit einer Fläche von über 1000 m² Solarmodulen kann darüber hinaus der Ganzjahres-Strombedarf zu 35% aus Eigenproduktion gedeckt werden. Der ergänzend über unseren lokalen Energie- & Netzbetreiber bezogene Strom besteht zu einem Großteil aus erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind und Biomasse. Damit setzen wir im Betrieb nahezu 100% Ökostrom ein. Zudem wird das Gebäude und die -technik fortwährend auf einen geringeren Energieverbrauch hin überprüft. Mit der Umstellung der gesamten Beleuchtungstechnik des Betriebes auf LED wird Energie in Höhe von 30% eingespart.

Bon Pastaio GmbH
Lindenstrasse 51
D - 04895 Falkenberg

+49(0) 35 36 5 - 39 69 89
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2021 · Bon Pastaio GmbH